Grundlagenkurs-Pferdefütterung

Selbstlernkurs

Grundlagen Pferdefütterung

Pferde gesund füttern

Pferdegesundheit ist kein Zufall!

Eine gesunde Pferdefütterung, ist ein unterschätztes Puzzleteil, für ein langes und gesundes Pferdeleben!


Hast du dich schonmal gefragt…

 

…worauf es bei einer gesunden Pferdefütterung wirklich ankommt?

…wieviel Heu dein Pferd bekommen sollte?

…wie du herausfindest welches Zusatzfutter dein Pferd wirklich benötigt?

…wie du eventuelle Mängel erkennst?

…wo gesundheitliche Gefahren für dein Pferd lauern?


In meinem Selbstlernkurs – Grundlagen Pferdefütterung lernst du…

 

…was es mit dem Fütterungs-Haltungs-Bewegungsrahmen auf sich hat.

…was der Unterschied zwischen Nord- und Südpferden ist.

…wie du den Futterbedarf eines Pferdes berechnest.

…wie viel Futter das Pferd bekommen sollte.

…zu erkennen ob das Pferd über- oder unterversorgt ist.

…wie du den Futterzustand des Pferdes realistisch einschätzt.

…wie du das Gewicht des Pferdes per Schätzformel ermittelst, wenn keine Waage in der Nähe ist.

…welche Nährstoffe jedes Pferd braucht und für welche Aufgaben im Körper diese zuständig sind.

…welche Folgen und Krankheitssymptome eine Über- sowie auch Unterversorgung von Nährstoffen nach sich ziehen kann.

 

Selbstlernkurs

Grundlagen Pferdefütterung

Pferde gesund füttern

Pferdegesundheit ist kein Zufall!

Eine gesunde Pferdefütterung, ist ein unterschätztes Puzzleteil, für ein langes und gesundes Pferdeleben!


Hast du dich schonmal gefragt…

 

…worauf es bei einer gesunden Pferdefütterung wirklich ankommt?

…wieviel Heu dein Pferd bekommen sollte?

…wie du herausfindest welches Zusatzfutter dein Pferd wirklich benötigt?

…wie du eventuelle Mängel erkennst?

…wo gesundheitliche Gefahren für dein Pferd lauern?

 

In meinem Selbstlernkurs – Grundlagen Pferdefütterung lernst du…

 

…was es mit dem Fütterungs-Haltungs-Bewegungsrahmen auf sich hat.

…was der Unterschied zwischen Nord- und Südpferden ist.

…wie du den Futterbedarf eines Pferdes berechnest.

…wie viel Futter das Pferd bekommen sollte.

…zu erkennen ob das Pferd über- oder unterversorgt ist.

…wie du den Futterzustand des Pferdes realistisch einschätzt.

…wie du das Gewicht des Pferdes per Schätzformel ermittelst, wenn keine Waage in der Nähe ist.

…welche Nährstoffe jedes Pferd braucht und für welche Aufgaben im Körper diese zuständig sind.

…welche Folgen und Krankheitssymptome eine Über- sowie auch Unterversorgung von Nährstoffen nach sich ziehen kann.